Kontakt Angebotsanfrage
PEJ's contact information. TEL: (+81)3-6433-2831 FAX: (+81)3-6433-2839 mail: info@passivenergie.co.jp URL: https://passiv-energie.com Click to go the contact page.

Kontaktformular

Für Nachfragen und Kataloganfragen füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.
Eine automatische Bestätigung wird an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse gesendet.
Falls Sie eine solche E-Mail nicht erhalten sollten, stellen Sie bitte sicher, dass die
angegebene Adresse korrekt ist, und kontrollieren Sie ihren Spam Ordner.
Sie können i.d.R. mit einer Antwort innerhalb von 5 Arbeitstagen rechnen.

* benötigt

Nachname*


Vorname*


Firma*


TEL*


FAX


E-Mail*


Postleitzahl*


Adresse*




Wohnungsnummer


Wie haben Sie
von uns gehört? *


Ausstellung
Katalog
Magazin
Webseite
Sonstiges
Grund der
Kontaktaufnahme*


■Anfrage eines Probestückes
Leitungsfreies wärmerückgewinnendes Typ 1 Ventilationssystem
"Seseragi®" (Wärmespeicher) Probe

■Anfrage eines Produktkataloges
Leitungsfreies wärmerückgewinnendes Typ 1 Ventilationssystem "Seseragi®" Katalog
semi-bestellungsgefertigtes Hokkaidoholz Bodengitter Katalog

■Fragen über Produkte
Frage über das Leitungsfreie wärmerückgewinnende Typ 1 Ventilationssystem "Seseragi®"
Frage über das semi-bestellungsgefertigtes Hokkaidoholz Bodengitter

■Sonstige Gründe
Sonstiges
Bemerkungen


0 Buchstaben
0 Wörter

Sobald Sie alle benötigten Felder abgearbeitet haben lässt sich der Knopf drücken

"Seseragi®" Angebotsanfrage
Anfrage für Ventilationsberechnungen

Wir bitten all jene, die den Kauf des PEJ super Ventilationssystems "Seseragi®" in Erwägung ziehen, alle Dokumente erneut zu prüfen, damit wir ein akkurates Angebot machen können.

Grundlegende Informationen

*Falls die oben genannten Informationen unvollständig sein sollten
Die Deckenhöhe wird als 2,400 mm angenommen.
Die Wanddicke wird zwischen 110-380 mm angenommen und wir werden Produkte, den lokalen klimatischen Bedingungen entsprechend, anbieten.
Wenn die oben genannten Zeichnungen eingereicht werden können wir detailliertere Angebote machen.
(Bitte benutzen Sie "jww", "dxf" oder "pdf" für die Dateitypen.)

Stammkunden mit denen wir uns auf Standardproduktspezifikationen geeinigt haben müssen diese Punkte nicht beachten.

Geschätzte Antwortzeit

Wir werden ein Angebot innerhalb von 3 Geschäftstagen, einschließlich des Tages der Anfrage, machen.
(Ausgeschlossen davon sind Wochenenden, Nationalfeiertage und Neujahr)
In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte direkt per Telefon oder E-Mail.

E-Mail Addresse für Angebotsanfragen

Bitte senden Sie die Angebotsanfrage zusammen mit all den genannten Dokumenten per E-Mail.
Downloaden Sie das "Seseragi® Angebotsanfrageformular" unten, hängen Sie alle nötigen Dokumente, wie z.B. Zeichnungen als Anhang an und senden Sie die E-Mail an
sekkei@passivenergie.co.jp.

"Seseragi®" Angebotsanfrageformular

Angebotsanfragen für das semi-bestellungsgefertigte Hokkaidoholz Bodengitter können hier eingereicht werden:

semi-bestellungsgefertigte Hokkaidoholz Bodengitter Angebotsanfrageformular

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Direktes Einbauen in der Wand, was umständliche Leitungen erspart; einfache Installation.
  • Mehr Freiheit in Sachen Design wegen der Absenz von Leitungen
  • Der DC Motor verbraucht nur bis zu 1,6 W/h; ein super- energiesparendes Produkt.
  • Die Wärmerückgewinnung des Seseragis ist mit bis zu 93% Weltklasse.
  • Einfache Wartung durch einfache Konstruktion
  • Ersatzfilter können auf unserer Amazon Seite gekauft werden.

Die Anzahl einzelner Einheiten hängt von Größe und Aufteilung des Gebäudes ab.
Für normale Wohnzwecke reichen 4 Einheiten pro Etage für gewöhnlich aus.

Beachten Sie auch, dass 1 Bedienung bis zu 8 Einheiten kontrollieren kann.
Wenn mehrere Bedienungen installiert werden, kann die maximale Anzahl der verwendbaren Einheiten erhöht werden,
weswegen wir auch mit größeren Projekten wie z.B. Hotels oder kommerziellen Einrichtungen zurechtkommen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Ventilationsberechnungen und Angebotsanfragen. Die ist ein kostenloser Service.
Unsere Beispielseite kann Ihnen auch als Orientierung dienen.

Das "Seseragi®" kann nicht in der Toilette installiert werden.
Dafür empfehlen wir unseren Deckenventilator mit Bewegungsmelder "AUX Fan", welcher speziell für die zeitgleiche Verwendung mit einem wärmerückgewinnendem Ventilationssystem entworfen wurde.

In Bädern und Küchen verwenden Sie bitte die jeweiligen Belüftungssysteme der Hersteller.
*Für eine einheitliche Außenerscheinung haben wir extra "Seseragi®" Außenabdeckungen "KK2", welche an die Küchen und Toiletten Lüftungsauslässe angebracht werden können.

Totale Wärmerückgewinnung.
Feuchtigkeit (Wasserdampf) wird auf der Oberfläche des Keramik Wärmespeichers absorbiert.
Jedoch ist der Befeuchtungseffekt weniger effektiv als der Entfeuchtungseffekt.

DC Motoren laufen auf geringerer Spannung als das Stromnetz und verursachen keine Probleme mit Stromanschlüssen.
Spannung wird durch ein Hochleistungsverteilerboard konvertiert.

Die Garantie gilt 1 Jahr lang.
Registrierte Kunden können die Garantie kostenlos auf 3 Jahre verlängern (10 Jahre für den Keramik Wärmespeicher).
Wenn Sie daran Interesse haben schreiben Sie bitte "Kostenlose Garantieverlängerung" in die "Bemerkungen" Spalte in dem Kontaktformular.

Wir empfehlen die Filter einmal alle 3 Monate zu prüfen.
Dies ist natürlich von dem Verschmutzungsgrad in der Region abhängig. Wenn der Filter schmutzig wird reinigen, oder ersetzen Sie diesen, bitte.

Der Standardfilter ist waschbar. Nach dem Säubern warten Sie, bis er völlig getrocknet ist, bevor Sie ihn wieder einsetzen.

Da der Feinstaub und Pollenfilter, der antibakterielle Filter und der Deodorisierungsfilter nicht waschbar sind, kaufen Sie bitte einen Ersatzfilter auf Amazon.

Bedienungen der VMP/VMPX Serie zeigen ca. alle 3 Monate ein Filterreinigungssymbol an, als Orientierung für die Wartung.

Filterersatz Indikator verschiedener Bedienungen
A) VM1 Bedienung: Filterwartung
Die Bedienung wird nach ca. 6 Monaten in Betrieb ein Symbol für das Prüfen des Filters anzeigen. Die Bedienung ist nun im "Setting Mode".
Im Folgenden wird erläutert wie Sie ① den Filter ersetzen und ② mit dem "Setting Mode" umgehen.

① Filtertausch Display
Wenn der Knopf aufblinkt, wie in dem Video gezeigt, ist es ein Zeichen dafür, den Filter zu reinigen bzw. zu ersetzen.
*Die Lampe blinkt weiterhin nach dem Ersetzen des Filters. Bitte setzen sie die Bedienung zurück.
*Die im Video gezeigte Telefonnummer hat sich geändert. Die neue Nummer ist:(+81)3-6433-2831
*Weitere Hinweise sind im Handbuch auf den Seiten 11 bis 14 zu finden.

② Wie man die VM1 Bedienung (bis März 2013 im Gebrauch) zurücksetzt
1. Halten Sie den "ON/OFF" Knopf mehr als 15 Sekunden gedrückt.
2. Anschließend werden die 5 LEDs um die Luftstromstufe 3-mal langsam aufblinken und die Bedienung kehrt in den normalen Zustand zurück.

③ Wie man die VM1 Bedienung (seit April 2013 im Gebrauch) zurücksetzt
1. Halten Sie den "PROGR" Knopf für mindestens 6 Sekunden gedrückt, bis die LEDs erlöschen.
2. Sobald Sie loslassen, blinkt die LED 3-mal auf.
3. Fertig
*Weitere Informationen gibt es in diesem Informationsblatt.

B) VMP/VMPX Bedienung (seit Juni 2015): Filterwartung
Der Knopf für die Filterwartung leuchtet nach 3960 Betriebsstunden auf. Wenn das passiert ersetzen oder reinigen Sie bitte den Filter.
Anschließend halten Sie den Filter Knopf auf der Bedienung für ca. 5 Sekunden gedrückt um den Timer zurückzusetzen.
Weitere Informationen im VMP/VMPX Handbuch.


・Wärmespeicher und Ventilator
PEJ super Ventilation macht Wartung einfach. Der Wärmespeicher kann unter fließendem Wasser gereinigt werden. Bitte waschen Sie den Ventilator mit einem Küchentuch. Einmal jährlich sollte genügen.

Es gibt 2 Arten von exklusiv "Seseragi®" Filtern: den Standardfilter und den Feinstaub und Pollen filter.
Der Pollen Filter kann Partikel größer als 10µm mit einer hohen Kollektionsrate von ca. 71% bis 96% stoppen. Wenn Sie allergische Familienmitglieder haben können Sie sorgenfrei den Pollen Filter verwenden.
Filter Lineup

Während der Garantiegültigkeit werden Ersatzteile kostenlos geliefert. Wir werden individuell mit Ihnen über das Verfahren des Ersatzes konsultieren.

Wir verkaufen nicht nur die Produkte, sondern bieten Beratung und Vorschläge in Sachen Design, Zeichnungen und Konstruktionsverfahren an, wenn gewünscht.

Installation ist einfach. Während der Baumaßnahmen halten Sie sich bitte an die Instruktionen für das Einbauen. Sollten Sie kein Professioneller sein, ist es am besten, eine elektrotechnische Baufirma anzuheuern, um die Maschine einzurichten. Bitte kontaktieren Sie uns für jegliche Fragen bezüglich des Einbauverfahrens.
TEL: (+81)03‐6433‐2831
E-Mail: info@passivenergie.co.jp

Ventilationsanforderungen variieren je nach Bedingungen im Gebäude.
Viel Ventilation ist notwendig, wenn z.B. viele Leute im Haus wohnen, viel Wasserdampf durch Kochen oder Baden entsteht, oder wenn ein Gasherd verwendet wird usw.
Normalerweise benötigt 1 Person um die 20 bis 30 m³ Ventilation pro Stunde. Wenn nun beispielsweise 4 Personen im Haushalt sind, beträgt die Ventilationsanforderungen 120 m³/h. Wenn nun die gesamte Luft des Hauses 240 m³ betrage, ist eine Ventilationsfrequenz von 0.5 benötigt.
In anderen Worten: Die hälfte der Luft im Haus muss pro Stunde getauscht werden. Wenn Sie ein Haus bauen, stellen Sie sicher, dass die benötigte Ventilationsrate abgedeckt werden kann. Wir bieten kostenlose Ventilationsberechnungen an.

Wir haben feuerfeste FD Dämpfer auf Lager und können Installationen in Feuerschutzzonen nachkommen.

Zur Zeit können wir Lieferungen in Japan innerhalb von 3 bis 4 Werktagen nach Eingehen der Bestellung abarbeiten.

Wir haben ein kleines Probestück des Wärmespeichers.
Sie können dessen Effekt aus erster Hand mit einem Föhn erleben.
Wenn Sie ein Probeexemplar wünschen, kontaktieren Sie uns bitter via das Formular oben.

Wenn Sie ein "Seseragi®" Gerät ausstellen möchten, sind Sie daran gebunden, ein Exemplar käuflich von uns zu erwerben.
Bitte behalten Sie im Hinterkopf, dass wir auch Ausstellungen halten und uns sehr über Ihren Besuch freuen würden!

Aufgrund der der Oberflächenstruktur des Wärmespeichers wird kein Geruch absorbiert. Wenn das Gerät andauernd im Betrieb ist, ist die Luft ständig in Bewegung und die Konzentration von geruchsvollen Partikeln wird sehr niedrig gehalten. Daher ist das Auftreten von Schimmel auch kein Problem.

Wir verkaufen die Produkte direkt. Bitte füllen Sie das Angebotsanfrageformular aus und senden Sie es per E-Mail oder FAX.

Firmen können auch Bestellungen über Japan Building Materials Co., Ltd. und Hashimoto Sogzo Co., ltd. aufgeben.
Wir bitten Privatkunden darum, eine Baufirma zu kontaktieren.

  1. 1. Der Kontroller tut nichts. (LED an・LED aus)
    1. Halten Sie den Ein/Aus Knopf für 5 Sekunden gedrückt.
    2. Stellen Sie sicher, dass die Hauptstromversorgung und der Unterbrecher mit Strom versorgt werden.
    3. Stellen Sie sicher, dass die Verkabelung des Hauptstroms zum Kontroller nicht kaputt ist.
  2. 2. Der Ventilator tut nichts.
    1. Kontrollieren Sie die Kabel. (Ist der Lüfter an den Kontroller angeschlossen?)
    2. Kontrollieren Sie die Verkabelung der Anschlussstelle des Lüfters.
    3. Kontrollieren Sie die Verkabelung der Anschlussstelle des Kontrollers.
    4. Stellen Sie sicher, dass die Verkabelung des Lüfters in Ordnung ist.
    5. Stellen Sie sicher, dass die Verkabelung des Kontrollers in Ordnung ist.
  3. 3. 1 Ventilator läuft auf hoher Stufe (lässt sich nicht einstellen)
    1. Überprüfen Sie die Verkabelung des Kontrollers.
    2. Überprüfen Sie das weiße Kabel, welches den Lüfter mit dem Verteiler verbindet.
  4. 4. Die LEDs des Kontrollers leuchten nicht
    1. Der Kontroller ist ausgeschaltet. Drücken Sie den Ein/Aus Knopf.
    2. Das Gerät befindet sich im Einstell Modus für die Feuchtigkeitsüberwachung. Feuchtigkeitsüberwachung ist ausgeschaltet.
  5. 5. 1~4 haben das Problem nicht behoben.
    1. Bitte kontaktieren Sie uns. Wenn Sie den Namen der Agentur, des Bauunternehmens, des Grundstücks und das Problem im Detail angeben, können wir Ihnen zügig entgegenkommen.

Bitte kontaktieren Sie uns für jegliche andere Fragen und detailliertere Erklärungen.